Veranstaltung CHinA: „Geschäfte machen in und mit China“ (Update: Fotos)

China und Österreich rücken wirtschaftlich immer enger zusammen, der bilaterale Handel floriert und Investitionen erreichten 2012 einen neuen Höchststand. Trotz wechselnder Weltwirtschaftslage bleibt das Vertrauen in den chinesischen Markt und dessen strategische und wirtschaftliche Bedeutung für österreichische Unternehmen ungebrochen.

Mit der  kostenloser Veranstaltung CHinA: „Geschäfte machen in und mit China“ bittet das TIC Steyr am

 

Mo, 4. November 2013, 17:30 Uhr 

 

einen erfahrungsaustauch von und für Unternehmen.

 

PROGRAMMABLAUF

Begrüßung:  
  • Walter Ortner, TIC Steyr
  • Jürgen Gruber, JW Bezirksvorsitzender 
  • Andreas Geiblinger, Manager des Netzwerks Humanressourcen, Clusterland OÖ 
Die Märkte:   Hubert Preisinger, Voithofer & Partner
Unterschiedlichkeiten als Chance

Die Erfahrungen:  Heimo Ebner, NKE Austria
Kaufen und Verkaufen - Erfahrungen aus 10 Jahren
 
Die Kulturen:  Janet Mo, Zentron Consulting
Business-Kultur in China: ein paar (Irr)Glauben
 
Die Systeme:  Udo Schwarz, Schwarz-Kallinger-Zwettler
Steuerliche Rahmenbedingung eines Investments in China
 
Die Eigentümer:  Rudolf Mandorfer, Steyr Motors
Steyr Monoblock Motoren in China, ein neues Kapitel zu einer traditionsreichen Erfolgsgeschichte

Der Investor:  Jonathan Chu, Phoenix Tree HSC Investment (Wuhan)  (angefragt) 
Technologie aus Österreich für den weltweiten Markt 
  
Moderation:  Walter Ortner, TIC Steyr

 

Anmeldungen und Rückfragen bei:

Frau Wallner (TIC Steyr) 

 

Tel. +43 (0) 7252/210 105

E-Mail wallner@tic-steyr.at     

Programm Veranstaltung CHinA
Einladung_ChinA_1 10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Präsentation Janet Mo
Business-Kultur in China - Ein paar (Irr)Glauben
Zentron_Business_Kultur_China_download.p
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Fotos

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Yonghong Eggers (Mittwoch, 23 Oktober 2013 13:42)

    Danke für die Einladung. Ich komme gern.
    Mit freundlichen Grüßen
    Yonghong Eggers